Technische Universität Berlin

Fakultät/Institut:

  • Fakultät Planen Bauen Umwelt

  • Institut für Bauingenieurwesen

  • Fachgebiet Baustoffe und Bauchemie

    Das Fachgebiet Baustoffe und Bauchemie konzentriert sich im Wesentlichen auf die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte, die als Bindeglied zwischen den Bereichen Bauingenieurwesen und Bauchemie fungieren. Hier besteht sowohl aktuell als auch zukünftig ein erheblicher Bedarf an gut ausgebildeten Fachleuten. Vor diesem Hintergrund wird das Fachgebiet maßgeblich vom Verband der Deutschen Bauchemie unterstützt und arbeitet mit diesem in Forschung und Lehre zusammen.


Lehre mit bauchemischem Bezug:

Bauchemie ist Vertiefungsfach in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen und Bautechnik/Bauingenieurtechnik (Lehramt).

Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben


Forschung:

  • Erforschung und Erprobung von ressourcenschonenden anorganischen Bindemitteln für Beton, Mörtel und bauchemische Anwendungen
  • Ökobilanzen und Produktbilanzen für Baustoffe
  • Einfluss von Baustoffen auf die Umwelt: Luft, Wasser, Boden
  • Oberflächenfunktionalisierte Baustoffe, wie photokatalytisch aktive Bauprodukte
  • "intelligente" Baustoffe, die aktiv auf die Umgebungsbedingungen reagieren
  • Anwendung von Nanomaterialien im Bauwesen zur gezielten Einstellung der Reaktivität und Eigenschaften von Baustoffen
  • Wechselwirkungen zw. anorganischen Feinststoffen und bauchemischen Zusatzmitteln
  • Erforschung von Schadensmechanismen an Baustoffen und Wege zu deren Vermeidung

 

Kontaktdaten

Technische Universität Berlin

TIB-Gelände,
Gebäude 13b, 3. Stock, Raum 303

Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin

Tel.: 030 / 31472-101
Fax: 030 / 31472-110

Verantwortlicher

Prof. Dr. rer. nat.
Dietmar Stephan

E-Mail: stephan[at]tu-berlin.de

Impressionen der
1st International Conference on the Chemistry of Construction Materials
Oktober 2013